Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 20. Januar 2021 21:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1880 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 126  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mai 2008 16:06 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 31. Mai 2008 14:42
Beiträge: 42
Ich trage seit 2 Jahren auch eine Goldspirale, hat 220 € für 10 Jahren gekostet.

Ich bin nicht unzufrieden damit, mein Traum wäre NFP, traue mich aus vielen Gründe aber nicht.

Seit 3 Tagen hat sich meine Maus abgestillt, ich bin gespannt was sich ändert dann.

LG

_________________
Ich blogge unter: SpurNatur - Hangefertigte Tragehilfen - Mei Tai, Ringslings, Tragetücher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mai 2008 16:27 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 8. September 2006 18:00
Beiträge: 2044
Hi Tragetuchtante,

Willkommen im Forum! *sonne*
Verstehe ich das richtig, du hast momentan eine Spirale? Bist du persönlich zufrieden damit?
Dann kannst du ja NFP immer noch nebenher als Zyklusbeobachtung machen? Machen einige hier! Dann kannst du ja mit Spirale austesten, ob NFP etwas für dich wäre? Und dann gegebenenfalls ganz darauf umsteigen, wenn es dir zusagt? Oder was spricht dagegen? Warum traust du dich nicht?

Liebe Grüsse, und viel Spass hier im Forum! *daumenhoch*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mai 2008 16:41 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 31. Mai 2008 14:42
Beiträge: 42
Quietsch hat geschrieben:
Hi Tragetuchtante,

Willkommen im Forum! *sonne*
Verstehe ich das richtig, du hast momentan eine Spirale? Bist du persönlich zufrieden damit?
Dann kannst du ja NFP immer noch nebenher als Zyklusbeobachtung machen? Machen einige hier! Dann kannst du ja mit Spirale austesten, ob NFP etwas für dich wäre? Und dann gegebenenfalls ganz darauf umsteigen, wenn es dir zusagt? Oder was spricht dagegen? Warum traust du dich nicht?

Liebe Grüsse, und viel Spass hier im Forum! *daumenhoch*


Danke :mrgreen:

Mit der Spirale habe ich keine Probleme, ausser die Tatsache, dass ich weiss sie drinnen zu haben, was mich nicht wirklich stört.

Mein Problem mit der NFP war einfach, dass ich nach der Geburt keine Muse und auch Angst hatte es anzufangen (ich dachte ich brauche gleich was sicheres).

Und viel Ahnung von der NFP habe ich auch nicht. Vor der Geburt meiner Tochter habe ich Persona verwendet. Das möchte ich aber jetzt nicht mehr.

Blöde Frage: aber wie soll ich am besten mit NFP anfangen?

Ich würde es gerne machen, gibt es Bücher darüber?

Vielen Dank für das nette Willkommen.

_________________
Ich blogge unter: SpurNatur - Hangefertigte Tragehilfen - Mei Tai, Ringslings, Tragetücher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mai 2008 17:37 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 8. September 2006 18:00
Beiträge: 2044
Jepp, natürlich gibt es Bücher darüber! ;-)
Am Besten besorgst du dir am Anfang "Natürlich und Sicher" vom Triasverlag, da wird alles erklärt. Hat sogar ein Kapitel zu NFP während der Stillzeit! ;-)
Den Link zum Buch findest du auf der Hauptseite von diesem Forum, wenn du den Text ein bisschen weiter nach unten scrollst.

Hier der Link zu einer Kurzanleitung mit einem Überblick, bis "Natürlich und Sicher" bei Dir eingetroffen ist: Voilà

Ausserdem brauchst du ein Thermometer mit 2 Nachkommastellen und ein Zyklusblatt (findest du auch hier im Forum), und schon kann es losgehen! :mrgreen:

Persona hat übrigens einen PI von 6, ist also sehr unsicher! *erschrecken*

Mit NFP hast du eine hochsichere Verhütungsmethode, PI von 0.3. In diesem Forum hat es viele Frauen, die es seit Jahren sehr erfolgreich praktizieren. Ich kann die Methode nur empfehlen! *daumenhoch*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mai 2008 19:58 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 31. Mai 2008 14:42
Beiträge: 42
Hei, vielen Dank. Ich verreise morgen für eine Woche, wenn ich zurück bin, mache ich mich an die Arbeit...

Bin gespannt, was mein FA dazu sagen wird :mrgreen:

Alles Liebe,

_________________
Ich blogge unter: SpurNatur - Hangefertigte Tragehilfen - Mei Tai, Ringslings, Tragetücher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mai 2008 20:08 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 20:57
Beiträge: 11958
Wohnort: Cosmopolitan
Tragetuchtante hat geschrieben:
Bin gespannt, was mein FA dazu sagen wird :mrgreen:


Erwarte dir nicht zuviel. Die meisten Frauenärzte kennen die symptothermale Methode (so heißt nämlich unser NFP nämlich) nicht und verwechseln sie mit der Schleimmethode oder anderen nicht so sicheren natürlichen Verhütungsmethoden. Hinzu kommt, dass sie dann ohnehin nur hormonelle Verhütungsmittel verschreiben wollen und der Patientin gerne einreden, dass nichts anderes sicher sei :roll:

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mai 2008 20:14 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 31. Mai 2008 14:42
Beiträge: 42
dieSanfte hat geschrieben:
Tragetuchtante hat geschrieben:
Bin gespannt, was mein FA dazu sagen wird :mrgreen:


Erwarte dir nicht zuviel. Die meisten Frauenärzte kennen die symptothermale Methode (so heißt nämlich unser NFP nämlich) nicht und verwechseln sie mit der Schleimmethode oder anderen nicht so sicheren natürlichen Verhütungsmethoden. Hinzu kommt, dass sie dann ohnehin nur hormonelle Verhütungsmittel verschreiben wollen und der Patientin gerne einreden, dass nichts anderes sicher sei :roll:


Mein FA ist ziemlich alternativ eingestellt, ich werde ihn testen :roll:

Das ist bestimmt der ultimative Beweis :mrgreen: wenn er NFP kennt und auch akzeptiert.

Was sagen Eure FA dazu?

_________________
Ich blogge unter: SpurNatur - Hangefertigte Tragehilfen - Mei Tai, Ringslings, Tragetücher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mai 2008 20:22 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 20:57
Beiträge: 11958
Wohnort: Cosmopolitan
Tragetuchtante hat geschrieben:
Was sagen Eure FA dazu?


Das sagen sie dazu: hier und hier.

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Juni 2008 13:22 
Benutzeravatar
Offline
neu hier

Registriert: 31. Mai 2008 14:42
Beiträge: 42
dieSanfte hat geschrieben:
Tragetuchtante hat geschrieben:
Was sagen Eure FA dazu?


Das sagen sie dazu: hier und hier.


Danke, das ist echt ermutigend... *angst*

_________________
Ich blogge unter: SpurNatur - Hangefertigte Tragehilfen - Mei Tai, Ringslings, Tragetücher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Juni 2008 13:23 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 9. Mai 2005 20:57
Beiträge: 11958
Wohnort: Cosmopolitan
Darum habe ich ja gesagt, erwarte dir nichts oder nicht viel ;-)

_________________
­STM­ seit 06/2005 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Goldspirale: Goldlily?
BeitragVerfasst: 8. November 2008 19:21 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Guru

Registriert: 6. Februar 2008 18:46
Beiträge: 2735
Wohnort: Dystopische Staaten von Amerika
NFP seit: 03/2008
*schubs*

Gibt es mittlerweile vielleicht mehr Frauen, die die Goldspirale haben und hier ihre Erfahrungsberichte reinstellen möchten? :?:

_________________
Hörnchen mit Ottermann, kleinem ♥ Frühstarter-Wutz ♥ (11/2014), winzigem Nachzügler (8/2020), und zwei Katzenknutschkugeln im Bild. Zyklus. Florentina ist Patin vom Wutzelchen. * im Herzen (5/2018)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Goldspirale: Goldlily?
BeitragVerfasst: 9. November 2008 12:43 
Liegt sicher daran das die Goldlily nicht so bekannt ist. Ich würde sogar schätzen noch weniger bekannt als die Gynefix. Ich habe von der Goldlily erst ganz kurz vor der Gynefix erfahren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Goldspirale: Goldlily?
BeitragVerfasst: 9. November 2008 13:13 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Guru

Registriert: 6. Februar 2008 18:46
Beiträge: 2735
Wohnort: Dystopische Staaten von Amerika
NFP seit: 03/2008
Ja, ich hab auch erst vor ein paar Tagen im Gynefix-Thread davon gelesen, daher wollte ich mich hier mal nach Erfahrungsberichten umhören. ;-)

_________________
Hörnchen mit Ottermann, kleinem ♥ Frühstarter-Wutz ♥ (11/2014), winzigem Nachzügler (8/2020), und zwei Katzenknutschkugeln im Bild. Zyklus. Florentina ist Patin vom Wutzelchen. * im Herzen (5/2018)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Goldspirale: Goldlily?
BeitragVerfasst: 9. November 2008 13:16 
ja die GS würde mich auch interessieren. Wäre sicher meine nächste altanative gewesen. Naja, dann vielleicht in ein paar Jahren. Jetzt hab ich ja erstmal die Kette, dann kommt das baby und dann wollte ich mit NFP verhüten(wenn *mann* mitspielt) Ansonsten dann eben die GS. Aber bis dahin.....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Goldspirale: Goldlily?
BeitragVerfasst: 14. November 2008 21:52 
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 19. September 2004 12:36
Beiträge: 3509
Ich hab jetzt schon von zwei Frauen lesen müssen,dass sie während der ganzen Legeprozedur der Goldlily von ihrem Gyn "informiert" wurden,dass eine Mirena ja viel besser gewesen wäre und blablabla (waren Mirena-geschädigte Frauen) :shock:
Aber trotzdem lese ich immer häufiger von Frauen,die sich entweder für die Goldlily oder die GYneFix entscheiden..ich würd halt wenn ich die Goldlily wähle beim Hersteller nach ner Arztadresse fragen,vor ich mir während dem Legen auch noch so einen Werbemüll anhören darf :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1880 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 126  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 23 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de