Empfehlen
+1
NFP-Forum.de - Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung

16 Jahre www.NFP-Forum.de

Das Anwenderinnenforum für natürliche, sympto-thermale Familienplanung.
Startseite Forum   KurvenReich   Photos FAQ Links Lexikon Abkürzungen Impressum & Datenschutz
Aktuelle Zeit: 20. Januar 2021 21:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4750 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 317  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kupferspirale
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 15:38 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 27. März 2006 15:33
Beiträge: 2334
Wohnort: Münsterland
Hallo,
Ich habe vor einer Woche die Pille abgesetzt und war beim Frauenarzt um mir ein Dia anpassen zu lassen.Kam dann aber doch anders,weil ich vor 2 Jahren einen Kaiserschnitt hatte und sie meinte mein Gebärmutterhals wäre deswegen um ein paar cm verschoben.Wenn ich ein Dia benutzen würde,dann wäre die Gefahr da,das es abkippt.Nach ausführlicher Beratung habe ich mich nun für die Kupferspirale entschieden (kein bock mehr auf Hormone),die sie unter Narkose legen will,weil es sonst zu schmerzhaft wäre.Nun meine Frage, muss das sein oder kann man die Gebärmutter auch Lokal betäuben?

_________________
Bild
Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 15:39 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 2. August 2005 11:36
Beiträge: 21772
Wohnort: Berlin
NFP seit: 08/2005
Mabel, hast Du mal die Suche bemüht. Zur Spirale gibt es schon einige Threads. ;-)

_________________
Mein Herz ist Buchstabenliebhaberin (0707), ist Herzblutbiologensohn (0309), ist Herzwärmer (0913) und Weltherrscherin2b (0815). ✰ (1014). Bild
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. [Erich Kästner]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 15:48 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 27. März 2006 15:33
Beiträge: 2334
Wohnort: Münsterland
Ja hab ich.Aber speziell auf meine Frage hab ich da nichts gefunden.Ich will ja nur wissen ob mein Arzt nicht etwas zu leichtfertig damit umgeht,so eine Narkose ist ja auch ein Risiko und bei Pro Familia in der Broschüre steht das Vollnarkosen nur ganz selten gerechtfertigt sind.

_________________
Bild
Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 15:50 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 2. August 2005 11:36
Beiträge: 21772
Wohnort: Berlin
NFP seit: 08/2005
In den Threads dürftest Du ja gelesen haben, dass sich die Mädels das bei vollem Bewußtsein nur mit örtlicher Betäubung haben setzen lassen. Vielleicht ist deine FÄ übervorsichtig oder geldgeil. ;-)

_________________
Mein Herz ist Buchstabenliebhaberin (0707), ist Herzblutbiologensohn (0309), ist Herzwärmer (0913) und Weltherrscherin2b (0815). ✰ (1014). Bild
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. [Erich Kästner]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 15:59 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 27. März 2006 15:33
Beiträge: 2334
Wohnort: Münsterland
Mein Arzt meinte das es nach einem Kaiserschnitt extrem weh tun würde,und das nicht auszuhalten wäre.Ich weis nicht,ob das immer der Fall ist somit würde ich mich über Antworten von Frauen freuen,die schon mal in meiner Situation waren.

_________________
Bild
Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 16:15 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 15. Juni 2005 15:54
Beiträge: 1203
Wohnort: Hochrhein ^ Oberrhein
mabel hat geschrieben:
Mein Arzt meinte das es nach einem Kaiserschnitt extrem weh tun würde,und das nicht auszuhalten wäre.Ich weis nicht,ob das immer der Fall ist somit würde ich mich über Antworten von Frauen freuen,die schon mal in meiner Situation waren.


hab' zwar keine Erfahrung mit Spiralen, aber würde gerne wissen, wieso das weh tun soll:

1. weil du noch nicht vaginal entbunden hast (MuMu enger) -- früher wurden Spiralen ja keinen kinderlosen Frauen gelegt; dies ist aber überholt: es gibt hier einige Frauen, die vor dem ersten Kind eine Spirale gekriegt haben -- auch ohne Vollnarkose

2. weil die Gebärmutter noch irgendwie empfindlich ist *hä* (das ist eine frisch von mir entwickelte Theorie ;-)) -- dann würde ich mir aber auch Sorgen machen, wie du die Spirale später verträgst...

mein ungesunder Menschverstand ("das FuM") findet also keinen Grund für eine Vollnarkose -- und ihr dürft mir jetzt alle widersprechen! *steinschmeiss*

_________________
Gruss, Fabiana
STM seit November 2004, Kurve uninternett mit OOo.
Alle fünf Wochen hüpfende Eier wäre oft genug...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 16:15 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Kaiserin

Registriert: 2. August 2005 11:36
Beiträge: 21772
Wohnort: Berlin
NFP seit: 08/2005
Fabiana hat geschrieben:
-- und ihr dürft mir jetzt alle widersprechen! *steinschmeiss*


Mach ich aber nicht! *ätsch* :mrgreen:

_________________
Mein Herz ist Buchstabenliebhaberin (0707), ist Herzblutbiologensohn (0309), ist Herzwärmer (0913) und Weltherrscherin2b (0815). ✰ (1014). Bild
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. [Erich Kästner]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 16:16 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 15. Juni 2005 15:54
Beiträge: 1203
Wohnort: Hochrhein ^ Oberrhein
rainbow0479 hat geschrieben:
Fabiana hat geschrieben:
-- und ihr dürft mir jetzt alle widersprechen! *steinschmeiss*


Mach ich aber nicht! *ätsch* :mrgreen:


willst du mir damit zustimmen?! ;-)

_________________
Gruss, Fabiana
STM seit November 2004, Kurve uninternett mit OOo.
Alle fünf Wochen hüpfende Eier wäre oft genug...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 16:16 
Benutzeravatar
Offline
alte Häsin

Registriert: 20. Januar 2006 17:47
Beiträge: 1313
Wohnort: Sauerland
Hallo mabel,
das hängst sicher von Deiner spezifischen Situation ab. Ich hatte (ohne Geburt und Kaiserschnitt vorher) die Spirale 11 Jahre lang.
Meine Ärztin hat sie mir immer einfach so während der Mens gelegt - ohne örtliche Betäubung und auch ohne Narkose. Das war sehr unangenehm, aber durchaus auszuhalten.
Kann aber individuell sehr unterschiedlich sein, denn meine Schwester hatte einmal deswegen einen kurzen Kreislaufkollaps.

Was Du ganz persönlich zu erwarten hast kann Dir wohl am besten Dein Frauenarzt beantworten, denn nur er kennt Dich und Deine Anatomie.

*daumendrücken*, dass es unkomliziert wird und Du mit der Spirale gut klarkommst.

_________________
LG youdid
Bild
mit großer Mausebärin *06/2007 und kleiner Möppeline *07/2009


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 16:43 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 27. März 2006 15:33
Beiträge: 2334
Wohnort: Münsterland
Das tut so weh,weil nach einen Kaiserschnitt der Gebärmutterhals straffer ist.Keine Ahnung wieso.

_________________
Bild
Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 16:55 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 17. August 2005 16:06
Beiträge: 3098
Ich habe zwar keine Spirale, aber ich weiß das man sich "da unten" Problemlols eine Örtliche Betäbung geben lassen kann. Ich denke das ist schonender als sich eine Vollnakose geben zu lassen. (Und bestimmt auch günstiger)

Gruß
Schaf

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 17:01 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Entwirrerin

Registriert: 15. Juni 2005 15:54
Beiträge: 1203
Wohnort: Hochrhein ^ Oberrhein
mabel hat geschrieben:
Das tut so weh,weil nach einen Kaiserschnitt der Gebärmutterhals straffer ist.Keine Ahnung wieso.


Straffer als vorher oder nur straffer als nach einer vaginalen Entbindung? *esgenauwissenwill* Letzteres ist klar, ersteres halte ich für möglich, auch wenn ich es mir nicht ganz vorstellen kann -- aber ich hab' ja wie gesagt keine Ahnung ;-) Wieviel Erfahrung hat dein FA denn mit dem Spiralenlegen?

_________________
Gruss, Fabiana
STM seit November 2004, Kurve uninternett mit OOo.
Alle fünf Wochen hüpfende Eier wäre oft genug...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 17:25 
Benutzeravatar
Offline
Inventar

Registriert: 27. März 2006 15:33
Beiträge: 2334
Wohnort: Münsterland
Straffer als bei einer Frau ohne Kinder.Ich denke es kommt vielleicht vom vernähen,weiss es aber nicht genau.Soweit wie die FÄ sagt macht sie das wohl ständigund hat viel Erfahrung.Aber ich habe eben Angst vor einer Narkose wegen nicht mehr aufwachen und so.Aber in der heutigen Zeit eigentlich bescheuert.Kommt vielleicht daher,das meine Tante nach der Mandel OP nicht wieder aufgewacht ist.

_________________
Bild
Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 17:28 
Benutzeravatar
Offline
NFP-Gräfin

Registriert: 17. August 2005 16:06
Beiträge: 3098
Wenn du soviel Angst vor einer Vollnarkose hast dasnn lass er örtlich machen, ich kann mir nicht vorstellen, das jemand der eine Vollnarkose verabreichen darf nicht auch eine Örtliche Betäubung setzen kann.
ansosten würde ich mir zum legen jemandanderen Suchen.

Gruß
Schaf

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juni 2006 17:34 
Benutzeravatar
Offline
Kurven-Rätslerin

Registriert: 21. Januar 2006 08:21
Beiträge: 476
Wohnort: München
NFP seit: 2006
Das Legen tat sehr weh bei mir *zunge* , aber man muss dazu sagen, dass es sich lediglich um 5min handelt, da kann man das aushalten. Allerdings würde ich es nicht mehr machen, da ich einfach zu viel Schiss hätte *erschrecken* , aber ich bin da vielleicht etwas empfindlich.

Eine örtliche Betäubung bringt wohl recht wenig *nixweiss* was ich so im Internet gelesen habe, vielleicht hat hier jemand Erfahrungen damit gemacht?

_________________
Liebe Grüße Nanny
Kurve· Dia + Kondom (Verhütung) · akuter KiWu


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4750 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 317  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de